Monatliche Beitragsgrundlagenmeldung (mBGM) in LHR Lohn

01. Jänner 201901. Jänner 2019

---

Startschuss für die monatliche Beitragsgrundlagenmeldung (mBGM)Startschuss für die monatliche Beitragsgrundlagenmeldung (mBGM)

Eines der größten Projekte in der Geschichte der Sozialversicherung, welche eine komplette Systemumstellung für Dienstgeber und Sozialversicherungsträger mit sich zieht.
---

In LHR Lohn wurden bereits alle notwendigen Einstellungen vorgenommen, um für die große Umstellung bei den GKK´s, BVA´s sowie die Versicherungsanstalt für Eisenbahnen & Bergbau bestens gerüstet zu sein. Unser Ziel ist es, den Anwendern nicht nur eine möglichst einfache Umstellung sondern auch den gewohnten Bedienkomfort in LHR Lohn bieten zu können.

Davon profitieren LHR AnwenderDavon profitieren LHR Anwender

---
  • Bewährte LHR-Onlineansichten bleiben gleich
  • Bessere Übersicht:
    • Anzeige von ausgewählten Beschäftigtengruppen pro Firma
  • Klare Darstellung von Abrechnungsergebnissen:
    • Zu- und Abschläge werden in der Online-Ansicht wie auch in Formularen (wie Gehaltszettel, Lohnkonto, …) strukturiert dargestellt
  • Ausgeklügelte Automatismen funktionieren wie vor der Umstellung:
    • Automatische Umstellung der bei Unter-/Überschreitung der Geringfügigkeitsgrenze
    • Automatische Überprüfung der Unter-/Überschreitung der 1,5-fachen Geringfügigkeitsgrenze
    • Automatische Überprüfung des Alters für die vorzeitige Alterspension
    • Automatische Überprüfung, ob ein Dienstverhältnis kürzer/länger als 1 Monat ist
    • Unkomplizierte Erfassung der Berechnung für Altersteilzeit, unbezahlten Urlaub, Halbierung des PV-Beitrags, … usw.
  • Übersichtliche mBGM-Auswertung: strukturierte Darstellung der übertragenen Meldungen inklusive Übermittlungszeitpunkt

Wie kann eine Umstellung aussehen?Wie kann eine Umstellung aussehen?

Einfache Umstellung auf LHR Lohn durch kompetente Unterstützung.
---
  • Analyse der vorhandenen Daten aus 2018
    • Es wird eine Auswertung zur Verfügung gestellt, die bei der Umstellung auf die mBGM unterstützt.
    • Dadurch wird sichergestellt, dass keine Abrechnungsfälle/Konstellationen übersehen werden.
    • Damit wird die Basis für eine rasche, unkomplizierte, vollständige und fehlerfreie Umstellung gelegt.
  • Umstellung auf 2019:
    • Zu- und Abschläge werden bei der Datenübernahme eruiert und übernommen
    • Ein intelligenter Vorschlag minimiert den manuellen Aufwand für die Anwender.
    • Nach der Freigabe der Daten werden diese elektronisch in LHR Lohn übernommen (eine händische Umstellung ist nicht mehr notwendig)
  • Anlage der neuen Lohnarten nach mBGM-Gesichtspunkten
  • Fachliche Unterstützung durch bestens ausgebildetes Personal

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Nutzen Sie unser Anfrage-Formular

oder kontaktieren Sie uns telefonisch +43 6412 6223 3111

Erfahren Sie was uns bewegt.

Wir lassen unsere Kunden sprechen.

Diese Events dürfen Sie nicht verpassen!

Diese Lösungen nutzen Sie in unserem Rechenzentrum!Diese Lösungen nutzen Sie in unserem Rechenzentrum!

---
Demo
Kontakt