Success Story Gemdat OÖ

Success StorySuccess Story

Gemdat OÖ

„Die Software ist sehr flexibel, bietet viele Einstellungsmöglichkeiten und ermöglicht einen hohen Automatisierungsgrad.“

Mag. Anton Berger-Schauer,
Leitung Lohn-Services/RW-Services

Standort:

Linz

Branche:

Unternehmensberatung & Informationstechnologie

Abrechnungen:

rund 28.000

Software:

LHR Lohn
LHR Reisen

Das im Jahre 1978 gegründete Unternehmen, die Gemdat OÖ, ist führender Anbieter im EDV-Bereich der oberösterreichischen Gemeinden. Die breite Palette des Angebots wie Beratung, ca. 60 Software-Produkte, Hardware, hunderte Seminare und die Betreuung (durch rund 100 MitarbeiterInnen) wird von den Kunden geschätzt. Die EDV-Lösungen sind auf die unterschiedlichen Gemeindegrößen, -aufgaben und -bedürfnisse skalierbar abgestimmt.

Ziel ist es, den öffentlichen Verwaltungen bedarfsgerechte und hervorragende Lösungen aus dem Rechenzentrum anzubieten. Dazu gehören natürlich auch die entsprechenden Dienstleistungen. Unter anderem stellt die Gemdat OÖ ihren Kunden seit 2004 die Personalverrechnungs-Software der Lohn & HR mit dem Reisekostenmodul zur Verfügung.

Vor Einführung der LHR-Software waren zwei Lohn-Programme für die Kunden im Einsatz. Eine der beiden Rechenzentrumslösungen war in die Jahre gekommen. Aus diesem Grund war eine Änderung aus technischer Sicht notwendig.

So wurde nach einer passenden Softwarelösung gesucht. Die Kunden der Gemdat OÖ sind Gemeinden und Verbände. Die Anforderungen im Dienstrecht sind sehr speziell. Erfahrungswerte in diesem Bereich aufweisen zu können, war daher ein mitentscheidender Faktor bei der Wahl des neuen Softwareanbieters.

Für die Gemdat OÖ war klar, dass keine Software auf Anhieb alle Anforderungen erfüllen wird. Jedoch brachte die Firma Lohn & HR die gesuchte Praxis im öffentlichen Bereich mit. Außerdem wurden die Lösungen bereits jahrelang erfolgreich im unternehmenseigenen Rechenzentrum eingesetzt. Die ersten Gespräche mit den Experten und Consultants der Lohn & HR waren sehr konstruktiv und die überzeugenden Präsentationen haben einen guten Gesamteindruck hinterlassen.

Die Entscheidung für den Anbieter Lohn & HR erwies sich von Anfang an als die Richtige: Die Gemdat OÖ fühlte sich von Projektbeginn an bestens betreut. Der zeitliche Rahmen für die Umstellung war sehr ambitioniert. Trotzdem konnte das Projekt mit tatkräftigem Einsatz der Lohn & HR nach den Vorstellungen des Kunden zur vollsten Zufriedenheit abgewickelt werden.

Den größten Nutzen bringt die Flexibilität der Software. Sie bietet sehr viele individuelle Einstellungsmöglichkeiten und einen hohen Automatisierungsgrad. Dadurch lassen sich eine deutliche Arbeitserleichterung und eine damit einhergehende Zeitersparnis verzeichnen. Dies schafft mehr Freiraum, sich auf andere gewinnbringende Tätigkeiten konzentrieren zu können.

Nicht nur die Lösung an sich, sondern auch das Team und der Service dahinter sind besonders wertvoll. Angefangen bei den Entwicklern und den Consultants bis hin zu den Support-Mitarbeitern – um Anliegen und Probleme kümmert sich der LHR-Support immer freundlich, kompetent und vor allem schnell.

An neue gemeinsame Projekte wird bereits gedacht. Im Moment sind interne Vorhaben in Planung, aber mittelfristig wird allenfalls die Einführung des Analysemoduls „LHR People Analytics“ anstehen.

Ausgangssituation:

Eine veraltete Lohnverrechnungs-Software im Rechenzentrum war der Anlass, einen neuen Anbieter heranzuziehen.

Lösung:

Personalverrechnungs- und Reisekostenlösung der Firma Lohn & HR

Vorteile:

  • Hohes Maß an Flexibilität
  • Sehr viele Einstellungsmöglichkeiten
  • Hoher Automatisierungsgrad
  • Freundliches und kompetentes Team
Zukunft:

Mittelfristig ist allenfalls die Einführung des Analysemoduls „LHR People Analytics“ geplant.

Back to top
Demo
Kontakt